Spieler der Edmonton Oilers freuen sich über den Sieg. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Sean Kilpatrick/The Canadian Press via ZUMA/dpa)

Die Edmonton Oilers um die beiden Nationalspieler Leon Draisaitl und Dominik Kahun haben alle neun NHL-Duelle mit den Ottawa Senators um Tim Stützle gewonnen.

Im letzten Hauptrunden-Duell dieser Saison zwischen den beiden Mannschaften gewannen die Oilers in Ottawa am Donnerstagabend (Ortszeit) 3:1. Draisaitl blieb nach den vier Punkten tags zuvor dieses Mal ohne Torbeteiligung, war mit Kahun aber der einzige Eishockey-Profi aus Deutschland, der einen erfreulichen Abend hatte. Tobias Rieder kassierte mit den Buffalo Sabres ein 3:6 gegen die New Jersey Devils, Torwart Thomas Greiss kam beim 1:7 der Detroit Red Wings gegen die Nashville Predators nicht zum Einsatz.