Trainer Adi Hütter kommt aus Frankfurt nach Mönchengladbach. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Thilo Schmuelgen/Reuters-Pool/dpa)

Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem künftigen Trainer Adi Hütter bei Borussia Mönchengladbach.

«Er macht einen ruhigen, sachlichen und bodenständigen Eindruck und kommt dabei ganz cool rüber. Das passt, glaube ich, gut nach Gladbach», sagte der 27-Jährige in einem Interview der «Sport Bild». «Es ist für mich natürlich wichtig, wer Trainer ist. Adi Hütter hat in Frankfurt über drei Jahre erfolgreich gearbeitet, in Bern zuvor auch. Jetzt mit Frankfurt auf Champions-League-Kurs zu sein ist keine Selbstverständlichkeit.»

Der Österreicher Hütter wird nach dieser Saison Nachfolger von Marco Rose, der Mönchengladbach in Richtung Borussia Dortmund verlässt.